Facebook Pixel
Mag 1000 New

Mag 1000 New

Mag 1000 New - Magnetfeldtherapie - I-Tech

Hochfrequenz-Magnetotherapie. Ausgestattet mit 20 Nutzungsprogrammen. 1 therapeutisches Strahlungsband. Modulierte Frequenz von 8 bis 640 Hz. Neue Version.

149,00 €
Verfügbar: Versand in 24 Stunden
SKU
ITE-10152
Kaufen Sie sie zusammen und sparen Sie Geld!
=
Speichern 7,50 €
216,50 €

NEUE VERSION MIT GRÖßEREM DISPLAY UND LEISTUNGSSTARKER BATTERIE!

HOCHFREQUENZ-Magnetotherapie.

WICHTIGSTE TECHNISCHE MERKMALE

MAG 1000 von I-Tech ein ideales Gerät für die Heimtherapie.
MAG 1000 ausgestattet mit 1 bestrahlenden therapeutischen Applikator, der in einem bequemen Band mit Gummizug enthalten ist.

Mit seinen 20 voreingestellten Programmen können Sie auf die unterschiedlichsten Pathologien einwirken, indem Sie einfach das Programm mit der gewünschten Frequenz auswählen.

MAG1000 das ideale Gerät für die Behandlung von Weichteilerkrankungen wie Muskeln, Sehnen, Haut und Nerven, bei Erkrankungen wie Sehnenentzündungen, Venenentzündungen, Ischias, Hernien und zur funktionellen Erholung nach Traumata und Prellungen.

Das Magnetfeldtherapiegerät MAG1000 ist auch bei Verkalkungsverzögerungen indiziert.

Angetrieben von einem hocheffizienten Akku.

PROGRAMME

  • 1 - 8 Hz 45 min
  • 2 - 8 Hz 2 Stunden
  • 3 - 8 Hz 4 Stunden
  • 4 - 16 Hz 45 min
  • 5 - 16 Hz 2 Stunden
  • 6 - 16 Hz 4 Stunden
  • 7 - 32 Hz 2 Stunden
  • 8 - 32 Hz 4 Stunden
  • 9 - 48 Hz 2 Stunden
  • 10 - 48 Hz 4 Stunden
  • 11 - 64 Hz 2 Stunden
  • 12 - 64 Hz 4 Stunden
  • 13 - 80 Hz 2 Stunden
  • 14 - 80 Hz 4 Stunden
  • 15 - 160 Hz 2 Stunden
  • 16 - 160 Hz 4 Stunden
  • 17 - 320 Hz 2 Stunden
  • 18 - 320 Hz 4 Stunden
  • 19 - 640 Hz 2 Stunden
  • 20 - 640 Hz 4 Stunden

MAGNETOTHERAPIE

Unterschied zwischen Hoch- und Niederfrequenz-Magnetotherapie:

Niederfrequenz- und Hochintensitäts- Magnetotherapie (gemessen in Gauss) eignet sich besonders zur Knochenverkalkung und findet auch in der Schmerztherapie und allgemein bei der Behandlung von Weichteilen gültige Anwendung.

die hohe Frequenz und niedrige Intensität? (gemessen in Milliwatt) ist stattdessen besonders indiziert bei der Behandlung von Schmerzen, Narben, Ödemen und allgemein bei der Behandlung von Erkrankungen der Weichteile.

Sie kann auch bei Verkalkungen angewendet werden, erfordert jedoch mehr Behandlungen als die Niederfrequenz-Magnetotherapie.

Unterschied zwischen Hochfrequenz-Magnetzünder und TENS.

TENS wirkt auf Schmerzen mit einer vorherrschenden Wirkung auf die Nervenbahnen.
Die Hochfrequenz-Magnetotherapie wirkt nicht nur auf die Nervenenden, sondern wirkt auch effektiver auf der Ebene der Zellstruktur und begünstigt die Wiederherstellung normaler physiologischer Bedingungen.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

  • Großes Display mit Anzeige der Therapieparameter
  • Möglichkeit der Verbindung von 2 therapeutischen Bändern
  • 3-stufige Intensitätseinstellung
  • Bandanzeige nicht verbunden
  • CE0476 zertifiziertes Medizinprodukt
  • Leuchtenabmessungen: 64 X 135 X 25 mm

AUSRÜSTUNG

  • 1 Therapeutisches Gummiband
  • Interner Ni-Mh-Akku mit ?Neuer LL-Technologie (langlebig) mit geringer Selbstentladung
  • Hintergrundbeleuchtetes Display
  • 110 / 240VAC 50 / 60Hz Batterieladegerät
  • Bedienungsanleitung und Kopfbügelpositionen
  • Tragetasche
Wird geladen …

Sort By: 

Stelle eine Frage

Bitte geben Sie die gezeigten Buchstaben und Zahlen ein

All questions will be displayed after moderation.

No questions yet. Be the first to ask the question!